Buchpräsentation von „Zefixhalleluja!“ in München

Gestern stellten Ralph Ruthe, einer der bekanntesten und erfolgreichsten Cartoonisten Deutschlands, sowie Luise Kinseher, ihres Zeichens Kabarettistin (bekannt als „Bavaria“ auf dem Nockherberg) ihr gemeinsames Werk „Zefixhalleluja!“ im Hugendubel am Münchner Marienplatz vor. Genaugenommen stellt der Band ein Sammelsurium an alten und neuen Cartoons dar, die von Frau Kinseher in die bayerische Mundart übertragen wurden. Diese gelungene Zusammenarbeit stelle ich euch noch im Laufe der Woche vor. Bis dahin sind hier ein paar Bilder von gestern.

   
    
   

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s